Containerbrand in Traunreut

Am späten Samstag Nachmittag rief ein Containerbrand in der Martin Luther Straße sowohl die Polizei als auch die Freiwillige Feuerwehr Traunreut auf den Plan. Um 17:42 Uhr alarmierte die integrierte Leitstelle Traunstein die Einsatzkräfte. Umgehend rückten diese zur Einsatzstelle aus und gaben einen Papiercontainer in Vollbrand als Lagemeldung ab. Ein Atemschutztrupp bekämpfte die Flammen mit einem C-Rohr. Insgesamt war die Feuerwehr mit 4 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften am Brandort sowie eine Streife der Polizei. Angaben zur Brandursache konnte die Feuerwehr nicht machen.

20172571

Zum Seitenanfang