Spende für Defibrillator

500 Euro spendet die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg an die Freiwillige Feuerwehr in Traunreut. Benötigt wird der Betrag für die Anschaffung eines Defibrillators. Das Gerät wird im Einsatzleitfahrzeug untergebracht, um bei Notfällen direkt vor Ort verfügbar zu sein.

2015 07 29 Spende Defi
Von links: Vorstand Hermann Künzner, Geschäftsstellenleiter Josef Sommerauer;
stellvertretender Kommandant Konrad Unterstein.

Quelle: Pressemitteilung Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Zum Seitenanfang