2017 07 28 Verabschiedung KBR KBI KBM
Ihr Amt in der Kreisbrandinspektion für den Landkreis Traunstein niedergelegt und in jüngere Hände übergeben haben (von links)
Kreisbrandinspektor Manfred Unterstein, Kreisbrandrat Hans Gnadl und die Kreisbrandmeister Heinz Handrick und Alfred Waschin.
− Foto: vol

Zusammen haben sie 190 Jahre aktiven, ehrenamtlichen Feuerwehrdienst geleistet, davon 87 Jahre als Führungskräfte und Mitglieder der Kreisbrandinspektion. Bei einer Feier der Feuerwehr-Familie wurden Kreisbrandrat Hans Gnadl, Kreisbrandinspektor Manfred Unterstein und die Kreisbrandmeister Heinz Handrick und Alfred Waschin aus der Kreisbrandinspektion verabschiedet.

Als besondere Ehrung wurde Gnadl, der 17 Jahre oberster Feuerwehr-Chef im Landkreis war, von Landrat Siegfried Walch und dem neuen Kreisbrandrat Christof Grundner zum Ehrenkreisbrandrat ernannt. Unterstein, 22 Jahre Führungskraft auf Kreisebene, wurde Ehrenkreisbrandinspektor, Alfred Waschin und Heinz Handrick, die 27 beziehungsweise 15 Jahre in der Inspektion tätig waren, wurden als Dank für ihre Verdienste mit dem Titel des Ehrenkreisbrandmeisters gewürdigt.
− vol

Quelle: Heimatzeitung.de

Zum Seitenanfang