Jugendfeuerwehr engagiert sich beim Traunreuter Stadtlauf

2014-07-04 Stadtlauf


Während sich die aktiven Kameraden um die Sicherheitswache und die Verkehrsabsicherung beim Traunreuter Stadtlauf kümmerten, versuchten die Nachwuchsretter der Traunreuter Wehr darüber zu informieren, dass es ab jetzt auch mit 12 Jahren möglich ist der Feuerwehr beizutreten. Hierfür bauten sie ihren Infostand auf und klärten mittels Film und Flyer die Bevölkerung auf. Geholfen wurde ihnen durch das Ausbilderteam. Einige Ausbilder gingen sogar mit gutem Beispiel voran und meisterten die 7 km lange Laufstrecke mit unterschiedlichen Erfolgen. So halfen Philipp Schenk, Regina Traspel und Konrad Unterstein noch beim Aufbau mit und gingen anschließend an den Start. Das restliche Team um Thomas Danzer blieb am Stand zurück und feuerte ihre Kameraden jedoch eifrig an.

Zum Seitenanfang