Jugendfeuerwehr besucht Realschule am Sommerfest

Um die neue Gruppe „U14“ der Jugendfeuerwehr bekannter zu machen, durfte man das Sommerfest der Realschule besuchen und hier einen Infostand betreiben. Rektorin Linnhof freute sich sehr über den Besuch, da dieser auch das Sommerfest interessanter machte und somit bereicherte. Ein Team betrieb den Infostand, der durch die Wasserspielchen bei den sommerlichen Temperaturen auch eine willkommene Abkühlung für alle Besucher bot. Das zweite Team mischte sich unter die feiernden Schüler und Eltern, um mit Flyern auf sich aufmerksam zu machen. Nach getaner Arbeit ließ man den Tag gemütlich bei einer Brotzeit gemeinsam mit der Schulverwaltung ausklingen. Bedanken möchte sich die Jugendfeuerwehr vor allem bei Frau Schenk, die solche Aktionen schon seit Jahren organisiert.

Sommerfest des T...
Sommerfest des T...
Sommerfest des T...
Sommerfest des T...

Zum Seitenanfang