Vermisster Heimbewohner nach stundenlanger Suche gefunden

20180231
Feuerwehr und Polizei waren am Samstagabend im Landkreis Traunstein mit einem Großaufgebot im Einsatz. - FDL

Großeinsatz von Polizei- und Rettungskräften am späten Samstagabend im Bereich Palling/Traunreut (Landkreis Traunstein): Dort war ein Mann, der laut Polizei krankheitsbedingt stark verwirrt und orientierungslos ist, aus einem Heim verschwunden. Weil davon ausgegangen wurde, dass er nicht mehr alleine zurückfindet, wurde eine große Suchaktion begonnen. Die Polizei ging zudem mit einem Foto des Mannes an die Öffentlichkeit.

Nur wenige Stunden später dann die Entwarnung: Der Vermisste wurde gegen 3 Uhr wohlbehalten in Wasserburg entdeckt. Laut Polizei war er wohl von Oberweißenkirchen über Traunreut zur B304 gegangen und von dort per Anhalter nach Wasserburg gelangt. Dort hatte er sich dann freiwillig in ärztliche Behandlung begeben. - pnp

Quelle: Heimatzeitung.de

Zum Seitenanfang